Für Menschen mit Behinderung gibt es in unserer Stadt immer noch zu viele Barrieren. Diese wollen wir Schritt für Schritt abbauen. Dabei müssen wir an Tempo zulegen. Wir brauchen mehr barrierefreie Wohnungen. Wir bauen Schritt für Schritt die Bushaltestellen barrierefrei um. Wegeverbindungen sowie Fußgängerübergänge müssen barrierefrei werden. Wir haben beschlossen, einen hauptamtlichen Behindertenbeuaftragten einzustellen, der sich gezielt für bessere Bedingungen für Menschen mit Behinderung einsetzt. Barrierefreiheit ist wesentlich für Menschen mit Behinderung, aber auch Senior*innen und Eltern mit Kindern profitieren davon.